Öffnungszeiten
Montag - Samstag: 10-18 Uhr
Sonn- & Feiertags: 12-17 Uhr

Keramikscheune

 Vom Bauerngut zum Erlebnisgut

Das Objekt Keramikscheune und Bauernschaenke ist aus einem ehemaligen Bauerngut, direkt an der B 100 zwischen Halle/Saale und Bitterfeld Keramikscheune Einganggelegen, entstanden. Im heutigen Hauptgebäude wurden zu LPG – Zeiten Traktoren und andere Landmaschinen gelagert. Heute ist das knapp 2000 m² große Objekt, auf 2 Etagen, Ausflugsort für rund 300.000 Besucher jährlich. Zu kaufen gibt es Wohnkeramiken, Geschirr aus Steingut, Steinzeug und Porzellan, Floristikartikel aus Seide, Schaumstoff und Naturmaterialien, Wein, Spirituosen, Glas, Frühlingsartikel, Weihnachtsartikel und Dekorationsartikel in reicher Auswahl. Im knapp 1500 m² großen, parkähnlich angelegten Außenbereich finden Sie Pflanzgefäße, Brunnen, Figuren aus verschiedenen Materialien, Pflanzen und Dekorationsartikel für Ihren Garten, Balkon oder Terrasse. Durch unsere geschulten Mitarbeiter können wir gezielt auf Ihre Bedürfnisse eingehen und Sie kompetent beraten. Haben wir Ihre Neugier geweckt? – wir  würden uns freuen Sie auch einmal persönlich bei uns begrüßen zu dürfen.

Familie Häder
und das Team der Keramikscheune Spickendorf

*** Wichtiger Hinweis ***

eine aktuelle Baustelle in Spickendorf sorgt dafür,

dass viele unserer Kunden, der Umleitung entsprechend, viele zusätzliche Kilometer auf sich nehemen um zu uns zu kommen.

Bitte ignorieren Sie die Umleitungsschilder an der B100

aus Richtung A 9 – Bitterfeld und auch diese aus Richtung A 14 – Halle.

Die Zu- und Abfahrt zur Keramikscheune ist in jedem Fall Frei!